Zoo-Lights? Superspreading? Vollidioten!

Am 02.11. ist es soweit und viele Freizeiteinrichtungen in Deutschland müssen erneut schließen. Der Zoo Osnabrück veranstaltet zur Zeit die „Zoo-Lights 2020“, eine Lichtinstallation mit abendlichen Öffnungszeiten.

Am heutigen Samstag, kurz vor der erneuten Schließung war es rund um den Osnabrücker Zoo einfach nur brechend voll, die Parkplätze gefüllt mit Kennzeichen aus ganz Nordwestdeutschland.

Hier stellt sich das Problem dar, welches schärfere Maßnahmen erst nötig macht: Das Ausreizen des Erlaubten bis ans Limit, der persönliche Egoismus, eben noch schnell alles erleben zu müssen.

Die Vernunft bleibt bei diesen Mitbürgern scheinbar völlig auf der Strecke und es sei mir verziehen, an dieser Stelle ganz deutlich zu sagen:

Leute, ihr seid einfach egoistische, dumme Arschlöcher.

Danke für gar nichts!