Ich habe mich gerade sehr über die Nennung meines Blogs im Beitrag
25 wunderbare deutsche Blogs abseits des Mainstreams“
von YuccaTree Post gefreut. Jürgen Vielmeier stellt dort Blogs vor, die sich „mit viel Hingabe ihrem Alltag oder einem speziellen Thema“ widmen.

In der Liste sind einige Blogs vorhanden, die ich bereits seit längerem lese, wie z.B. den Blog von Klaus Keppler, Markus Bertling (Empfehlung!) oder Jörg Wittkewitz. Beim kurzen Durchklicken sahen auch einige andere recht vielversprechend aus und haben den Weg in meinen RSS-Reader gefunden.

Ich habe in den letzten Tagen und Wochen auch einige Blogs gefunden, die mir bisher noch nicht so aufgefallen oder die ganz frisch sind. Da wäre z.B. Niklas Obermeier der fleißig twittert und mit seinem extrem frischen Blog angenehm kurzweilig unterwegs ist. Nach dem Umzug von der alten Domain ist dabei anscheinend viel Content auf der Strecke geblieben. Schade drum, aber in Zukunft wird man von Niklas sicher noch mehr hören.

Dann fällt mir noch der Christian Jung ein, der bei Twitter als campino2k unterwegs ist und sich mit seinem Blog in den Themen Web, Linux und Open Source bewegt. Chris bietet da eine wirklich schöne Mischung an.

Auf Netzpanorama.de findet sich mit dem Macher von Online-Cash.org ein alter Bekannter. Nach dem Wechsel der eher unglücklichen Domain bekommt Piet meine besten Wünsche für die Zukunft. Hat bisher immer Spass gemacht, seine ausführlichen und sorgfältig geschriebenen Beiträge zu lesen.

Es gibt noch eine ganze Reihe weiterer „unbekannter“ oder frischer Blogs, die mir täglich über den Weg laufen und bei denen ich aufhorche. Bisher hab ich mir immer vorgenommen, diese Blogs hier vorzustellen. Leider ist aus den guten Vorsätzen bsiher recht wenig geworden. Vielleicht demnächst mal regelmäßiger… ;)