Ärgerlicherweise läuft die aktuelle Version des Adobe Air Twitter-Clients DestroyTwitter unter Linux nicht mehr so sauber wie die Vorgängerversionen. So zeigt sich unter Xubuntu 8.10 / Adobe Air 1.5.1 folgender Darstellungsfehler:

Darstellungsfehler in DestroyTwitter 1.5.2 Beta unter Linux

Der untere Rand/Rahmen der Anwendung ist neben dem üblichen Fehler (schwarzer Rahmen) von Air-Anwendungen unter Linux völlig zerstört. Schlimmer ist aber, dass die obere Navigation fehlt – damit ist die Anwendung unbrauchbar. Korrekt müsste der obere Bereich so aussehen:

DestroyTwitter Home

Den Entwickler habe ich informiert und hoffe, dass ich DestroyTwitter bald wieder wie gewohnt einsetzen kann.

UPDATE
Der Darstellungsfehler ist mittlerweile behoben. Ich habe recht kurzfristig eine Antwort von Jonnie bekommen und das Release ist 1.5.3 ist offenbar vorgezogen worden. Die Korrektur ist unter dem Stichwort „Fixed the custom window chrome in Linux “ in das Release mit eingegangen.