27.09.2009
– Artikel verkauft
– Rechnung an Käufer versendet

6.10.2009
– Eröffnung eines Falls, da Käufer weder zahlt, noch anders reagiert

14.10.2009
– Fall geschlossen, da keine Reaktion vom Verkäufer erfolgte
– Käufer wegen eines nicht bezahlten Artikels verwarnen lassen
– Gebühr erstattet bekommen

31.10.2009
– Käufer mit Text „Ware nicht bezahlt, selbst auf Eröffnung von Fall keine Reaktion. FINGER WEG!“ bewertet

Überraschenderweise hat sich der Käufer noch am Tag der Bewertung bei mir gemeldet:

Nachricht vom Käufer

Ja, so liebe ich die Spaßbieter – immer für einen guten Scherz zu haben… :D

Für den Fall, dass es hier wirklich noch ein „Nachspiel!“ geben sollte, freue ich mich darauf, in dessen Rahmen endlich das Geld für meine Ware zu kassieren.