Kurz in eigener Sache:
Ich nutze seit einiger Zeit jabber.ccc.de. Mit dem nahenden Ende des Jahres 2008 und der ab 2009 zu befürchtenden Verstärkungen in Hinsicht auf die Vorratsdatenspeicherung, habe ich nun auch den Jabber-Anbieter gewechselt.
Zukünftig bin ich unter

zu erreichen.

Das schöne am neuen Standort in Zürich: der Server befindet sich nicht mehr in der EU und ist frei von den heftigen Überwachungsverordnungen. Die Swissjabber-Benutzerdaten auf dem neuen System sind verschlüsselt und versuchen dadurch das bestmögliche an Sicherheit zu gewährleisten.

http://web.swissjabber.ch/index.php/20080214_Welcome_back_to_switzerland