Parkrocker.com

#Blogging #Fotografie #Video #Instagram #YouTube

Schlagwort: Rivva

Sponsor Posts – @Rivva benötigt dringend weitere Server

Gestern sind die Sponsor Posts auf Rivva gestartet. Die Plattform ist mit der Indexierung von 130.000 Artikeln und Tweets zur Zeit chronisch überlastet und kann so neben anderen interessanten Ideen z.B. auch das Content License Agreement mit Twitter nicht voll ausschöpfen.

Um die Entwicklung voranzutreiben und weitere Server / Compute Capacity anschaffen zu können, braucht Frank deshalb Unterstützung.

Sponsoren-Artikel werden reihum auf der Startseite gefeatured und unterstützen Rivva mit 250€ / Monat zzgl. 19% USt. Erste Sponsoren sind t3n magazin, AKRA Future Technologies und Future of Web Strategy.
Falls ihr dieses Projekt auch mittragen möchtet, könnt ihr den Kontakt unter business / ät / frankwestphal.de herstellen.

Weitere Infos:
http://rivva.de/sponsor
http://blog.rivva.de/archives/2010/3/3/happy_birthday/

3 Invites für Rivva Buzz

Seit einiger Zeit läuft eine Alpha-Version des Twitter-Aggregators von Rivva. Besonders erfolgreich war dabei die „Buzz“-Seite.

Diese wird jetzt für einen breiteren Nutzerkreis geöffnet. Zum Start kann jeder Alpha-Tester 3 Invites vergeben und jeder der Eingeladen wird seinerseits auch wieder 3. Damit ist sichergestellt, dass die Sache fix in Fahrt kommt.

Ich werde es ähnlich halten wie Markus und die Invites an diejenigen Kommentatoren vergeben, bei denen ich ein gewisses „ernsthaftes“ Interesse nachvollziehen kann.

Mein öffentlicher Buzz findet sich übrigens hier:
Twitter-Buzz von Parkrocker bei Rivva

Erster Eindruck vom Rivva Twitter-Agent

Erfreulicherweise habe ich eine Einladung von Frank zur Alpha des Twitter-Agents bekommen.

rivva-header

Wie ihr sicher bemerkt habt, befindet sich Rivva aktuell im Umbruch. Die Plattform nähert sich immer mehr an Twitter an. Wenn man die Bedeutung von Twitter bei der Verbreitung von Links, Videos, Bildern, etc. kennt, ist ein personalisierter Twitter-Agent sicher die langfristig richtige Entscheidung.

Angenehm überrascht hat mich bereits die Timeline. Nehmen wir mal diesen Tweet mit Link auf ein YouTube-Video vom Kai:

tweet-kai

In der Timeline des Twitter-Agents wird daraus folgendes:

rivva-timeline

Der Link wird durch den Titel des Videos von YouTube ersetzt. Das mag nur eine Kleinigkeit sein, aber die Richtung stimmt definitiv.

In der Vergangenheit habe ich bereits diverse Dienste wie zum Beispiel MicroPlaza getestet – zufrieden war ich mit keinem. Der kurze Blick hier in die Alpha hat allerdings genügt, um guter Hoffnung zu sein, dass mit dem Rivva Twitter-Agent langfristig ein brauchbarer, personalisierter Aggregator für die eigene Twittersphäre den Markt betritt.

In Kürze folgt natürlich noch eine differenzierte Betrachtung und fleißig Feedback für den Entwickler :)

© 2017 Parkrocker.com

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die Nutzung dieser Seite erklärst Du Dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen | Hinweis schließen [X]