Wer aus deutschen Landen ohne Invite oder Proxy-Server die Dienste von Spotify nutzen möchte, kann sich auf spotifyforeveryone.tk einen Account zulegen.

Ich habe für meine Freundin einen Account dort angelegt und bis auf ein paar Tage Ende Dezember 2009 funktioniert dieser soweit ohne Probleme. Unpraktisch ist lediglich, dass es sich um französische Accounts handelt, bei denen teils Interpreten fehlen, die in Deutschland oder anderen Ländern verfügbar wären.

Ganz bequem wird die Sache, wenn man sich im unteren Formular einträgt und damit spotifyforeveryone.tk die Sorge dafür trägt, dass sich regelmäßig mit einer französischen IP eingeloggt wird. Als Mail-Adresse kann man auch problemlos einen Fake angeben – eine Verifikation erfolgt nicht.

Viel Spass damit… :)