Das Problem dürfte Linux-Usern hinreichend bekannt sein: Thunderbird öffnet ungern Links im Browser. Um das Problem zu lösen, sind einfach folgende drei Zeilen Code in die prefs.js des Users einzufügen:
user_pref("network.protocol-handler.app.http","/usr/bin/firefox");
user_pref("network.protocol-handler.app.https","/usr/bin/firefox");
user_pref("network.protocol-handler.app.ftp","/usr/bin/firefox");

(Der Pfad zum Browser muss natürlich entsprechend angepasst werden.)