Parkrocker.com

#Blogging #Fotografie #Video #Instagram #YouTube

Schlagwort: Internet

Pi-hole: Das schwarze Loch für Werbung

Wer nicht ganz so viel mit Werbung im Internet am Hut hat und da gern mal zu Mitteln der Selbstverteidigung greift, dem sei Pi-hole ans Herz gelegt.

Auf einem Raspberry Pi (oder einem Server in der Cloud) führt ihr folgendes aus und lasst euch im Anschluss durch die Installation führen:

curl -sSL https://install.pi-hole.net | bash

Danach die IP als DNS-Server in euren Router eintragen und dann blockt euch Pi-hole reichlich Dreck aus dem Netz weg… :-)

Netzneutralität tötet

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/6JZNvhCwKRE

Werbung im Internet

Ich für meinen Teil habe AdBlock bei mir verbannt… zuvor habe ich es für 2 Wochen deaktiviert, und musste feststellen das ich nichts feststellte… Weder viel mir die nun wieder erscheinende Werbung unangenehm auf, noch meinte ich zu sehen das sich Seiten schneller geladen hätten.

Interessante Sicht der Dinge auf hackthenet.de


Fragen zum Datenschutz? Hier klicken: Datenschutzerklärung